mitRADgelegenheit Fahrradfahren – für mehr Sichtbarkeit – für mehr Sicherheit – für mehr Spaß

Hey, wir sind die Fahrrad Bande von der „mitRADgelegenheit“ und wir wollen das alltägliche und nichtalltägliche Fahrradfahren zusammenbringen.
Viele Menschen fahren mit dem Fahrrad zur Arbeit, Schule, Uni, Einkauf, …
Vom motorisierten Verkehr werden wir jedoch oft nicht als vollwertige Verkehrsteilnehmer*innen wahr genommen. Das wollen wir ändern.
Indem wir uns als mitRADgelegenheit zusammenschließen und gemeinsam fahren. So können wir die Sichtbarkeit im Straßenverkehr, die Sicherheit und den Spaß beim Radfahren erhöhen.
Um dies umzusetzen nutzen wir §27 der Straßenverkehrsordnung (StVO) – der sieht vor, dass mehr als 15 Fahrradfahrer*innen einen so genannten Verband bilden können, der besondere Rechte hat (als sog. Critical Mass weltweit in vielen Städten am letzten Freitag im Monat zu erleben). So darf mensch (auch nebeneinander) auf der Straße fahren. Das Risiko sinkt, von Autos zur Seite gedrängt oder übersehen zu werden. Gemeinsam sind wir stark und haben Spaß beim (all)täglichen Weg.
Auf unsere Facebookseite findet ihr aktuelle Information zu unseren mitRADgelegenheiten und Aktionen. Eine erste Aufstellung über unsere aktuellen mitRADgelegenheiten findet ihr weiter unten auf dieser Seite.Wie Ihr seht ist diese noch sehr vorläufig und wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Informationen auch grafisch aufzubereiten.
Wenn ihr eine eigene mitRADgelegenheit organisieren wollt, ihr bei uns mit machen wollt oder ihr einfach so etwas los werden möchtet, könnt ihr uns einfach eine E-Mail schreiben.
Wir sehen uns auf der Straße,
eure Fahrrad Bande von der mitRADgelegenheit