Radreisevortrags-Tour Februar 2019 – Ein Rückblick.

Radreisevortrags-Tour Februar 2019 – Ein Rückblick.

Wow! Meine kleine Fahrradreisevortragstour quer durch Deutschland hat super viel Spaß gemacht. Die paar Wochen unterwegs zu sein haben mein Leben echt bereichert. Vielen Dank für alle die während dieser Zeit ein Vortrag organisiert haben, mir einen Schlafplatz und was zu Essen gegeben hat und natürlich auch alle die meinen Erzählungen zugehört haben. Vielleicht sehen wir uns ja wieder wenn ich von meiner Iran-Reise berichte.

Und hier noch ein kleiner Überblick der letzten Wochen:

In Nürnberg hatte ich mein erstes Auswärtsspiel und durfte zwischen alten Rennräder meinen Vortrag halten.

In Brandenburg ging meine Vortragstour dann so richtig los.

Heimspiel in Braunschweig. Zum dritten mal war ich in der Fahrradselbsthilfewerkstatt zu Besuch. Es ist immer wieder etwas besonderes zu diesem schönen Ort zu kommen. Dazu kommt noch oben drauf, dass ich dieses mal mit dem Tandem zum Schlafplatz gebracht wurde.

Bielefeld gibt es wirklich. Ich war zum ersten mal in der Stadt und hatte eine ziemlich gute Zeit und einen super schönen Vortrag.

Ha, ich war in Münster an einem Sonntag und es hat weder geregnet, noch haben die Kirchen geläutet. Was war da los?

Wenn ich ehrlich bin, war ich auch zum ersten Mal so richtig in Kassel. Es wird nicht das letzte Mal gewesen sein.

Wow, über 100 Leute haben mir in Frankfurt zu gehört (und es sind auch alle bis zum Ende geblieben).

Mainz, wie es sing und lacht, ist und bleibt einer meiner Lieblingsstädte.

Wenn ich an Essen denke, dann denke ich an das Fachgeschäft für Stadtwandel. Was für ein toller Ort. Vielen Dank, dass ich dort sein durfte.

Und wieder eine Stadt in der ich zum ersten und nicht letzten Mal war. Aachen. Ich durfte die Critical Mass mitfahren und anschließend bei der After Mass meinen Vortrag halten. Ein riesen Spaß.

In Oldenburg wurde ich mit dem Lastenrad vom Bahnhof abgeholt. Den Vortrag hielt ich in der Werke der Uni. Ach, was soll ich sagen. Jeder Besuch in Oldenburg ist für mich ein Highlight.

Schon zum zweiten Mal durfte ich beim ADFC ein Vortrag halten. Ich komme nur zu gerne ein drittes Mal wieder.

Bis vor kurzem wusste ich nicht wo Ostfildern liegt. Vielen Dank für die Einladung. Ich hatte eine sehr schöne Zeit bei euch.

Tourabschluss in Esslingen. Volle Hütte. Tolles Publikum. Anschließend gemütlicher Keipenabend. Einfach nur genial.

Danke, Danke, Danke!!!

Hi hi, in vier Wochen geht ja schon meine Tour Richtung Iran los. Wie schön 🙂

Born To Explore Werbung Arbeitsplatz in Bielefeld Fahrräder stinken nicht. No Borders! Und immer wieder Zugfahren. Bob Marley IS DEAD! ABAB Dein Fahrrad vermisst dich! Merch. Fahrradgesicht. Keine Selbstbedienung. Abwasch Arbeitsplatz in OL. Spenden sind wichtig. Nützlicher Tipp der Hausverwaltung. Roter Teppich Critical Mass.